Bettina Romhardt

Jahrestraining

"ACHTSAM LEBEN IN DER WELT"

Im Jahr 2019 findet in der Quelle des Mitgefühls wieder ein Jahrestraining „Achtsam leben in der Welt“ mit Bettina Romhardt statt. 

Dieses Jahrestraining ist eine systematische, praxisorientierte Achtsamkeitsschulung auf der Grundlage der buddhistischen Lehre in der Tradition Thich Nhat Hanhs. 

Die Jahresgruppe umfasst vier Wochenendretreats, ein monatliches Schreiben mit Übungen und Meditationen, die den Inhalt des Wochenendes integrieren und vertiefen helfen, zwei optionale Einzelgespräche zur Begleitung persönlicher Prozesse, einen strukturierten Unterstützungsprozess innerhalb der Gruppe in Form der Second Body Übung, die einen wöchentlichen Dharma- Austausch ermöglicht.   

Durch die Kontinuität der Jahresgruppe, das eigene Commitment zur Praxis und die Verbundenheit mit und Unterstützung der Gruppe entsteht ein Raum in dem die Achtsamkeitspraxis in den Alltag integriert und vertieft werden kann. Durch die Inhalte der Wochenenden und die anschliessenden Wochen der Übung entsteht die Möglichkeit grundlegende buddhistische Lehren über das intellektuelle Verständnis hinaus in die wirkliche Erfahrung von Herz/Geist und Körper zu bringen.


Achtsamkeit als Quelle des Glücks

Um im Leben die Freude des Daseins, Frieden und innere Freiheit berühren zu können, braucht es Bewusstheit. Die Energie der Achtsamkeit erlaubt uns, bewusst im gegenwärtigen Moment zu sein, im Kontakt mit unserem Atem, Körper, Gefühlen, Wahrnehmungen, Geistesformationen, Bewusstsein und unserer Mitwelt.

Achtsamkeit liegt als Same in unserem Bewusstsein, wir können sie kontinuierlich üben und stärken –sowohl in formeller Meditation, spezifischen Übungen als auch in all unseren alltäglichen Aktivitäten. Ein Moment in Achtsamkeit und Bewusstheit bringt uns wieder in tiefen Kontakt, in die wirkliche Erfahrung unseres Lebens zurück.

Die Beziehung zu uns selbst, anderen Menschen und der Welt kann heilen, wenn wir uns der tiefen Verbundenheit unseres Lebens mit allem Leben bewusst werden.

Präsenz, Klarheit, Freude, Mitgefühl und innere Freiheit können sich manifestieren. 


Termine: 

22. bis 24. Februar 2019,  24. bis 26. Mai 2019, 

20. bis 22. September 2019, 6. bis 8. Dezember 2019